Basenfasten & Wandern

Ganzheitliche Basentage
Zeit für Erneuerung und Regeneration

Um Gesundheits-Probleme zu verringern oder bereits entstandene zu mindern kann man 1 bis 2 x im Jahr fasten. Für die praktische Durchführung stehe ich Ihnen beratend zur Seite und begleite Sie durch die Fastenzeit.

Basenfasten - ein Kurzurlaub für Ihre Gesundheit in Goslar vom 30. Oktober bis 04. November 2016

Ziele des Basenfastens

  • Entsäuerung
  • Entschlackung
  • und der Einstieg in eine neue Denk-, Lebens- und Ernährungsweise

Nach dieser Woche können Sie gerne auch zu Hause das Basenfasten ganz einfach in den Alltag integrieren. Die basische Ernährung können Sie bis zu 6 Wochen durchführen.

Hier können Sie sich anhand der köstlichen basischen Mahlzeiten neu inspirieren lassen - erfahren dass Sie auch ohne Brot, Käse, Wurst und Fleisch satt werden und sich wohl fühlen Es gibt täglich ein vollwertiges Frühstück, z.B. eingeweichte Dinkelflocken mit Obst und Trockenfrüchten nach Wahl, Nüssen und Kernen. Mittags einen knackigen Blattsalat mit versch. Gemüsen, zum Abend eine warme Mahlzeit z.B. ein leckerer Gemüseeintopf. Dazu trinken Sie verdünnte Obstsäfte, ausgewählte Teesorten, Ingwerwasser und Quellwasser

Morgens nach dem Frühstück gehen wir wandern - schöne ausgewählte Wanderstrecken, die nicht zu anstrengend sind. Einen Tag gehen wir in die Thermalsole Bad Harzburg Tägliche Yoga- und Entspannungseinheiten bringen den Geist zur Ruhe und unterstützen den Erholungsprozess

Sie übernachten in dem wunderbar gelegenen Haus am Steinberg in Goslar Das "Haus am Steinberg" liegt auf einem 8.565 qm großen Hanggrundstück unmittelbar am Waldrand und bietet eine herrliche Aussicht auf Goslar, den Rammelsberg und das Harzvorland. Trotzdem ist die historische Altstadt der einstigen Kaiserstadt Goslar mit ihrer Jahrhunderte alten Architektur (UNESCO Weltkulturerbe) nur 15 Gehminuten entfernt.

Alle Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer.

Hier ein kleiner Überblick zum Ablauf:

  • 8.00 Uhr: Frühstück: mit köstlichem Obstsalat
  • 9.00 Uhr: je nach Wetterlage eine 2 bis 3-stündige Wanderung
  • 12.30 Uhr: Mittagessen
  • anschl. Mittagsruhe mit einem Leberweckel
  • 15.00 Uhr: Gruppengespräche rund um das Thema
    • Fasten
    • Ernährung und
    • Lebensgestaltung
  • Sie erhalten viele wertvolle Tipps um auch für die Zeit nach dem Fasten gut „ausgerüstet“ zu sein. Damit diese Zeit noch lange nachwirken kann.

Ganz nach Ihren Bedürfnissen können Sie diese Zeit mitgestalten und müssen nicht am täglichen Programm teilnehmen. Nehmen Sie sich den Rückzug den Sie brauchen!

Termine 2016:
von Sonntag, den 27. Februar bis Donnerstag, den 3. März
von Sonntag, den 23. bis Freitag, den 28. Oktober
Preis
388,00 € inkl. Verpflegung im EZ
Anmeldung
schriftlich bis jeweils 4 Wochen vor Beginn über:
Haus am Steinberg
Zeppelinstrasse 1
38640 Goslar
05321/77 80
TN-Zahl
mind. 5, höchstens 12 Personen

Die Kaiserstadt Goslar hat eine über tausendjährige Geschichte. Noch heute ist ihr Anblick mit den Türmen von fünf großen Pfarrkirchen beeindruckend, den man von der hochgelegenen Kaiserpfalz aus genießen kann. Ein Abenteuer sind die vielen engen, kopfstein-gepflasterten Gassen in der Altstadt, wo jedes Haus seine eigene Geschichte erzählt. Verschwiegene Winkel warten darauf, entdeckt zu werden. Goslar umgibt viele Wälder, die zum Wandern einladen.

zur Anmeldung/Anfrage

Basenfasten - ein Kurzurlaub für Ihre Gesundheit in Goslar vom 20. bis 25. März 2017

Ziele des Basenfastens

  • Entsäuerung
  • Entschlackung
  • und der Einstieg in eine neue Denk-, Lebens- und Ernährungsweise

Nach dieser Woche können Sie gerne auch zu Hause das Basenfasten ganz einfach in den Alltag integrieren. Die basische Ernährung können Sie bis zu 6 Wochen durchführen.

Hier können Sie sich anhand der köstlichen basischen Mahlzeiten neu inspirieren lassen - erfahren dass Sie auch ohne Brot, Käse, Wurst und Fleisch satt werden und sich wohl fühlen Es gibt täglich ein vollwertiges Frühstück, z.B. eingeweichte Dinkelflocken mit Obst und Trockenfrüchten nach Wahl, Nüssen und Kernen. Mittags einen knackigen Blattsalat mit versch. Gemüsen, zum Abend eine warme Mahlzeit z.B. ein leckerer Gemüseeintopf. Dazu trinken Sie verdünnte Obstsäfte, ausgewählte Teesorten, Ingwerwasser und Quellwasser

Morgens nach dem Frühstück gehen wir wandern - schöne ausgewählte Wanderstrecken, die nicht zu anstrengend sind. Einen Tag gehen wir in die Thermalsole Bad Harzburg Tägliche Yoga- und Entspannungseinheiten bringen den Geist zur Ruhe und unterstützen den Erholungsprozess

Sie übernachten in dem wunderbar gelegenen Haus am Steinberg in Goslar Das "Haus am Steinberg" liegt auf einem 8.565 qm großen Hanggrundstück unmittelbar am Waldrand und bietet eine herrliche Aussicht auf Goslar, den Rammelsberg und das Harzvorland. Trotzdem ist die historische Altstadt der einstigen Kaiserstadt Goslar mit ihrer Jahrhunderte alten Architektur (UNESCO Weltkulturerbe) nur 15 Gehminuten entfernt.

Alle Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer.

Hier ein kleiner Überblick zum Ablauf:

  • 8.00 Uhr: Frühstück: mit köstlichem Obstsalat
  • 9.00 Uhr: je nach Wetterlage eine 2 bis 3-stündige Wanderung
  • 12.30 Uhr: Mittagessen
  • anschl. Mittagsruhe mit einem Leberweckel
  • 15.00 Uhr: Gruppengespräche rund um das Thema
    • Fasten
    • Ernährung und
    • Lebensgestaltung
    • Sie erhalten viele wertvolle Tipps um auch für die Zeit nach dem Fasten gut „ausgerüstet“ zu sein. Damit diese Zeit noch lange nachwirken kann.
  • 18.00 Uhr Abendmahlzeit

Ganz nach Ihren Bedürfnissen können Sie diese Zeit mitgestalten und müssen nicht am täglichen Programm teilnehmen. Nehmen Sie sich den Rückzug den Sie brauchen!

Termine 2017:
von Montag, den 20. bis Samstag, den 25. März
  • weitere Termine im August und Oktober siehe unter Fasten & Wandern
Preis
398,00 € inkl. Verpflegung im EZ
Anmeldung
schriftlich bis jeweils 4 Wochen vor Beginn über:
Haus am Steinberg
Zeppelinstrasse 1
38640 Goslar
05321/77 80
TN-Zahl
mind. 5, höchstens 12 Personen

Die Kaiserstadt Goslar hat eine über tausendjährige Geschichte. Noch heute ist ihr Anblick mit den Türmen von fünf großen Pfarrkirchen beeindruckend, den man von der hochgelegenen Kaiserpfalz aus genießen kann. Ein Abenteuer sind die vielen engen, kopfstein-gepflasterten Gassen in der Altstadt, wo jedes Haus seine eigene Geschichte erzählt. Verschwiegene Winkel warten darauf, entdeckt zu werden. Goslar umgibt viele Wälder, die zum Wandern einladen.

zur Anmeldung/Anfrage

Basenfasten - ein Kurzurlaub für Ihre Gesundheit in Goslar vom 13. bis 18. August 2017

Ziele des Basenfastens

  • Entsäuerung
  • Entschlackung
  • und der Einstieg in eine neue Denk-, Lebens- und Ernährungsweise

Nach dieser Woche können Sie gerne auch zu Hause das Basenfasten ganz einfach in den Alltag integrieren. Die basische Ernährung können Sie bis zu 6 Wochen durchführen.

Hier können Sie sich anhand der köstlichen basischen Mahlzeiten neu inspirieren lassen - erfahren dass Sie auch ohne Brot, Käse, Wurst und Fleisch satt werden und sich wohl fühlen Es gibt täglich ein vollwertiges Frühstück, z.B. eingeweichte Dinkelflocken mit Obst und Trockenfrüchten nach Wahl, Nüssen und Kernen. Mittags einen knackigen Blattsalat mit versch. Gemüsen, zum Abend eine warme Mahlzeit z.B. ein leckerer Gemüseeintopf. Dazu trinken Sie verdünnte Obstsäfte, ausgewählte Teesorten, Ingwerwasser und Quellwasser

Morgens nach dem Frühstück gehen wir wandern - schöne ausgewählte Wanderstrecken, die nicht zu anstrengend sind. Einen Tag gehen wir in die Thermalsole Bad Harzburg Tägliche Yoga- und Entspannungseinheiten bringen den Geist zur Ruhe und unterstützen den Erholungsprozess

Sie übernachten in dem wunderbar gelegenen Haus am Steinberg in Goslar Das "Haus am Steinberg" liegt auf einem 8.565 qm großen Hanggrundstück unmittelbar am Waldrand und bietet eine herrliche Aussicht auf Goslar, den Rammelsberg und das Harzvorland. Trotzdem ist die historische Altstadt der einstigen Kaiserstadt Goslar mit ihrer Jahrhunderte alten Architektur (UNESCO Weltkulturerbe) nur 15 Gehminuten entfernt.

Alle Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer.

Hier ein kleiner Überblick zum Ablauf:

  • 8.00 Uhr: Frühstück: mit köstlichem Obstsalat
  • 9.00 Uhr: je nach Wetterlage eine 2 bis 3-stündige Wanderung
  • 12.30 Uhr: Mittagessen
  • anschl. Mittagsruhe mit einem Leberweckel
  • 15.00 Uhr: Gruppengespräche rund um das Thema
    • Fasten
    • Ernährung und
    • Lebensgestaltung
  • Sie erhalten viele wertvolle Tipps um auch für die Zeit nach dem Fasten gut „ausgerüstet“ zu sein. Damit diese Zeit noch lange nachwirken kann.
  • 18.00 Uhr Abendmahlzeit

Ganz nach Ihren Bedürfnissen können Sie diese Zeit mitgestalten und müssen nicht am täglichen Programm teilnehmen. Nehmen Sie sich den Rückzug den Sie brauchen!

Termine 2017:
von Sonntag, den 20. bis Freitag, den 25. August
Preis
398,00 € inkl. Verpflegung im EZ
Anmeldung
schriftlich bis jeweils 4 Wochen vor Beginn über:
Haus am Steinberg
Zeppelinstrasse 1
38640 Goslar
05321/77 80
TN-Zahl
mind. 5, höchstens 12 Personen

Die Kaiserstadt Goslar hat eine über tausendjährige Geschichte. Noch heute ist ihr Anblick mit den Türmen von fünf großen Pfarrkirchen beeindruckend, den man von der hochgelegenen Kaiserpfalz aus genießen kann. Ein Abenteuer sind die vielen engen, kopfstein-gepflasterten Gassen in der Altstadt, wo jedes Haus seine eigene Geschichte erzählt. Verschwiegene Winkel warten darauf, entdeckt zu werden. Goslar umgibt viele Wälder, die zum Wandern einladen.

zur Anmeldung/Anfrage

Basenfasten - ein Kurzurlaub für Ihre Gesundheit in Goslar vom 08. bis 13. Oktober 2017

Ziele des Basenfastens

  • Entsäuerung
  • Entschlackung
  • und der Einstieg in eine neue Denk-, Lebens- und Ernährungsweise

Nach dieser Woche können Sie gerne auch zu Hause das Basenfasten ganz einfach in den Alltag integrieren. Die basische Ernährung können Sie bis zu 6 Wochen durchführen.

Hier können Sie sich anhand der köstlichen basischen Mahlzeiten neu inspirieren lassen - erfahren dass Sie auch ohne Brot, Käse, Wurst und Fleisch satt werden und sich wohl fühlen Es gibt täglich ein vollwertiges Frühstück, z.B. eingeweichte Dinkelflocken mit Obst und Trockenfrüchten nach Wahl, Nüssen und Kernen. Mittags einen knackigen Blattsalat mit versch. Gemüsen, zum Abend eine warme Mahlzeit z.B. ein leckerer Gemüseeintopf. Dazu trinken Sie verdünnte Obstsäfte, ausgewählte Teesorten, Ingwerwasser und Quellwasser

Morgens nach dem Frühstück gehen wir wandern - schöne ausgewählte Wanderstrecken, die nicht zu anstrengend sind. Einen Tag gehen wir in die Thermalsole Bad Harzburg Tägliche Yoga- und Entspannungseinheiten bringen den Geist zur Ruhe und unterstützen den Erholungsprozess

Sie übernachten in dem wunderbar gelegenen Haus am Steinberg in Goslar Das "Haus am Steinberg" liegt auf einem 8.565 qm großen Hanggrundstück unmittelbar am Waldrand und bietet eine herrliche Aussicht auf Goslar, den Rammelsberg und das Harzvorland. Trotzdem ist die historische Altstadt der einstigen Kaiserstadt Goslar mit ihrer Jahrhunderte alten Architektur (UNESCO Weltkulturerbe) nur 15 Gehminuten entfernt.

Alle Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer.

Hier ein kleiner Überblick zum Ablauf:

  • 8.00 Uhr: Frühstück: mit köstlichem Obstsalat
  • 9.00 Uhr: je nach Wetterlage eine 2 bis 3-stündige Wanderung
  • 12.30 Uhr: Mittagessen
  • anschl. Mittagsruhe mit einem Leberweckel
  • 15.00 Uhr: Gruppengespräche rund um das Thema
    • Fasten
    • Ernährung und
    • Lebensgestaltung
  • Sie erhalten viele wertvolle Tipps um auch für die Zeit nach dem Fasten gut „ausgerüstet“ zu sein. Damit diese Zeit noch lange nachwirken kann.
  • 18.00 Uhr Abendmahlzeit

Ganz nach Ihren Bedürfnissen können Sie diese Zeit mitgestalten und müssen nicht am täglichen Programm teilnehmen. Nehmen Sie sich den Rückzug den Sie brauchen!

Termine 2017:
von Sonntag, den 08. bis Freitag, den 13. Oktober
Preis
398,00 € inkl. Verpflegung im EZ
Anmeldung
schriftlich bis jeweils 4 Wochen vor Beginn über:
Haus am Steinberg
Zeppelinstrasse 1
38640 Goslar
05321/77 80
TN-Zahl
mind. 5, höchstens 12 Personen

Die Kaiserstadt Goslar hat eine über tausendjährige Geschichte. Noch heute ist ihr Anblick mit den Türmen von fünf großen Pfarrkirchen beeindruckend, den man von der hochgelegenen Kaiserpfalz aus genießen kann. Ein Abenteuer sind die vielen engen, kopfstein-gepflasterten Gassen in der Altstadt, wo jedes Haus seine eigene Geschichte erzählt. Verschwiegene Winkel warten darauf, entdeckt zu werden. Goslar umgibt viele Wälder, die zum Wandern einladen.

zur Anmeldung/Anfrage

Individuelle Fastenbegleitung 1:1

  • für Menschen aus dem näheren Umkreis Goslar
  • für Gäste, die ihre Urlaubs- und Fastentage in Goslar verbringen möchten.

Wenn Sie das Fasten für Sich einmal ausprobieren möchten unterstütze ich Sie gerne dabei.

  • Ich begleite Sie durch die Fastenzeit mit allen Informationen die wichtig sind für die Entlastungs- Fasten- und Aufbautage
  • Die täglichen Treffen werden terminlich abgestimmt
  • Wenn der Wunsch besteht kann dieses auch mit Yoga und Wandern verbunden werden.

Wenn Sie nicht aus der näheren Umgebung von Goslar sind bin ich Ihnen gerne bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft behilflich. Hier kann es ein Hotel, eine kleine Ferienpension oder auch bei Wunsch eine Ferienwohnung zur Selbstversorgung sein. Eine nette Pension ist die Frauenpension Arleta (direkt am Wald, ca. 15 Minuten vom Zentrum)

In der Regel beinhaltet die Fastenbegleitung ca. 12 Stunden

  • Fastenvorbereitung
  • Fasten- und Aufbautage
  • Yoga und Wanderung
Honorar:
das Honorar richten sich nach Anzahl der gebuchten Stunden
Möchten Sie mehr über dieses Angebot erfahren dann rufen Sie mich einfach an. Telefon 05346-912976 am besten zwischen 13.00 und 15.00 Uhr. Oder senden Sie mir Ihre Anfrage über das Anmeldeformular: zur Anmeldung

zur Anmeldung/Anfrage
Unterstützt wird die Fastenzeit mit leichten und auf diese Zeit zugeschnittenen Yoga, - Atem- und Meditationsübungen. Wanderungen in der Natur regen den Stoffwechsel an, die angesammelten Giftstoffe können besser abtransportiert werden. Das Wandern hilft zusätzlich bei der Fettverbrennung.

Die Darmreinigung, zur Entlastung des Körpers gehört beim Fasten unbedingt dazu. Sie trägt wesentlich zum Erfolg Ihrer Fastentage bei. Begleitend und unterstützend können zur Darmreinigung verschiedene Methoden eingesetzt werden:

Ich biete die Methode des Basenfasten:

Das Basenfasten ist kein Umstieg auf eine einseitige Ernährung, auch belastet es den Körper längst nicht so sehr wie eine reine Fastenkur, auch wenn man hier teilweise dieselben Ergebnisse erzielen kann. Deshalb kann Basenfasten für jeden geeignet sein, auch und vor allem für:

Sind Sie sich unsicher, ist es erforderlich vor dieser Zeit Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker zu halten!

Wünschen Sie hierüber nähere Informationen dann rufen Sie mich an oder schicken mir eine Email.

Ich biete 5 bis 7-tägige Basenzeiten:

als Urlaustage
mit Basenvollverpflegung oder Selbstversorgung (wir bereiten gemeinsam die Basengerichte)
als Fastenzeit im Alltag

Yoga & Shiatsu Studio
SAMADHI
Rosentorstrasse 20
38640 Goslar
Telefon: 05346/912976
eMail: yoga@harz.de
internet: www.yoga.harz.de

Außerdem in:
Durnidistrasse 29A
38704 Groß Döhren

intern